ecke_linksoben
Ambulante Neuropsychologie Berlin
S.Kabbert - Dr. H.Hättig - K.Reimers - J.Scheib
D i p l o m p s y c h o l o g e n
ecke_rechtsoben
platzhalter
ecke_linksunten
ecke_rechtsunten
mittellinie
ecke_linksoben
platzhalter platzhalter platzhalter platzhalter
ecke_rechtsoben
      Startseite  
platzhalter    
      Leistungen  
platzhalter    
      Team  
                 
ecke_linksunten
     
ecke_rechtsunten
mittellinie
ecke_linksoben
     
ecke_rechtsoben

Praxis-Team

 

Dr. Heinz Hättig 

 

Geboren 1950 in Oberkirch/Baden, Berufsausbildung in Oberkirch, Wehrdienst in Bruchsal, Psychologiestudium in Marburg.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in Forschungsprojekten an der Uni. Tübingen und der FU Berlin (1980-1986).

Wissenschaftlicher Angestellter der FU Berlin, später HU Charite, in der Abt. für Neurologie, Arbeitsbereich Neuropsychologie (1988-1998).

Erwerb der Zertifikate Klinischer Neuropsychologe GNP (1995), Psychologischer Psychotherapeut (1999), Promotion zum Dr. rer. medic. an der Charité Berlin (2004), Supervisor GNP (2005).

Seit 1998 leitender Neuropsychologe am Epilepsie-Zentrum Berlin-Brandenburg am ev. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge.

Arbeitsschwerpunkte: neuropsychologische Diagnostik, neuropsychologische Gutachten, Lehrtätigkeit.



S.Kabbert Portrait

Suzan Kabbert 

 

Dipl.-Psych. Suzan Kabbert-Hättig

Psychologische Psychotherapeutin

Klinische Neuropsychologin GNP

Studium der Psychologie (Schwerpunkt Klinische Psychologie) an den Universitäten Gießen und FU Berlin.

Praxis für Kinderpsychotherapie (Schwerpunkt: Kinder mit Behinderungen und/oder Leistungsstörungen).

Seit 1979 langjährige Tätigkeit als Neuropsychologin in einer nachklinischen Einrichtung der neurologischen Rehabilitation.

    • Weiterbildung zur Gesprächspsychotherapeutin (GwG)
    • Weiterbildung in Verhaltenstherapie (DGVT)
    • Weiterbildung in Klinischer Neuropsychologie (GNP)
    • Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin
    • Eintrag ins Arztregister Berlin (Verhaltenstherapie)
    • Seit 1997 Praxis für Neuropsychologie und Psychotherapie in Berlin-Friedenau


 

Kerstin Reimers

 


Geboren 1965 in Mecklenburg – Vorpommern

Studium der Psychologie (Schwerpunkt: Klinische Psychologie) an der Humboldt – Universität zu Berlin

Seit 1990 Tätigkeit als Neuropsychologin in verschiedenen Einrichtungen:

  • ab 1990 tätig in der Akutversorgung von Schlaganfallpatienten im Rahmen einer internistisch – geriatrischen Klinik
  • seit 1994 tätig in der stationären und teilstationären/ambulanten neurologischen Rehabilitation von Erwachsenen

Freie Mitarbeiterin in der Praxis für Neuropsychologie und Psychotherapie Kabbert – Hättig in Berlin 

Mitarbeit in der „Berliner Schlaganfallallianz“ (BSA)

Approbation zur  Psychologischen Psychotherapeutin (Neuropsychologie)

Zertifikat Klinische Neuropsychologin (GNP)


J.Scheib Portrait

Judith Scheib 

 

geboren 1964 in Rheinland-Pfalz

Studium der Psychologie an der Freien Universität Berlin

Tätigkeit als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Potsdam - Golm im Bereich Klinische Psychologie

Ab 2001 tätig als Neuropsychologin in der Neurologischen Langzeit-Rehabilitation mit Erwachsenen mit erworbenen Hirnschädigungen

Seit 2004 im stationären und teilstationären Bereich als Neuropsychologin in der Neurologisch-Geriatrischen Rehabilitation tätig

Freie Mitarbeiterin in der Praxis Kabbert-Hättig.

In fortgeschrittener Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin Verhaltenstherapie Erwachsene, DGVT (Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie), Behandlungserlaubnis

 

zurück aktuelle Seite ausdrucken

 

 
ecke_linksunten
platzhalter
pfeilhoch
ecke_rechtsunten